Ulrike Braun

Ulrike Braun studierte Rechtswissenschaften in Regensburg, Betriebswirtschaft in Coburg und erwarb einen MBA in Public Affairs & Leadership an der Quadriga Hochschule in Berlin. Sie startete ihre Karriere 2008 im Bereich Corporate Responsibility bei ALDI Süd. Ab 2010 war sie bei Swarovski angestellt und leitete zuletzt den Bereich Nachhaltigkeit am Stammsitz in Österreich sowie das Swarovski Waterschool Programm. Seit 2015 ist Ulrike Braun für das Nachhaltigkeitsmanagement der DER Touristik Group in Frankfurt verantwortlich. In dieser Funktion leitet sie auch die DER Touristik Foundation. Ulrike Braun gehört seit 2017 der Jury des TO DO Awards an.